Kraft. Mut. Liebe. Selbstvertrauen.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Infos zum Standort

Mittelschule zur Erziehungshilfe in Fassoldshof

Zielgruppe:
• Jugendliche ab Klasse 7 bis Klasse 9 mit erheblichem sozial-emotionalem Förderbedarf und/oder mit Förderschwerpunkt Lernen
• Jugendliche aus der Stadt und dem Landkreis Kulmbach und allen angrenzenden Landkreisen
• Jugendliche, die stationär in der Jugendheimstätte Fassoldshof untergebracht sind

Voraussetzungen für Aufnahme:
• erheblicher sozial-emotionaler Förderbedarf (sonderpädagogisches Gutachten notwendig)
• für externe Jugendliche: Erziehungsbeistand

Umsetzung:
• in jeder Klasse ein Sonderschullehrer und eine heilpädagogische Unterrichtshilfe
• Unterricht Mo – MI von 8.35 Uhr – 15.10 Uhr, Do und Fr von 8.35 Uhr bis 12 Uhr
• starke Strukturierung des Unterrichts, gezielte Individualisierung der Jugendlichen, Rhythmisierung, Teilen der Klassen in Kleingruppen
• für externe Schüler: Erziehungsbeistand als Kontaktpartner zwischen Schule und Eltern
• für stationär untergebrachte Schüler: Enge Zusammenarbeit von Schule, Erziehern, Fachdiensten

Ziele:
• Erfüllung der Schulpflicht
• Einfacher Abschluss der Mittelschule
• Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
• Entwicklung einer beruflichen Perspektive

Kontakt

Claudia Bordfeldt, Schulleitung, Tel: 09229 78202

Ringstraße 11, 95336 Mainleus
hs-fassoldshof@rummelsberger.net