Kraft. Mut. Liebe. Selbstvertrauen.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Infos zum Standort
07.05.2021

T-Shirts für das Kinderheim St. Michael

Werbemittelagentur EX-ADD GmbH spendet Erlös aus T-Shirt-Aktion an Kinderheim St. Michael der Rummelsberger Diakonie

Fürth – Urlaub, Reisen, Abenteuer – in Zeiten des Corona-Lockdowns wird das Fernweh manchmal übergroß. Hermann E. Hein, Geschäftsführer der EX-ADD GmbH, nutzte diese Sehnsucht kreativ und ließ T-Shirts drucken, die nach fernen Zielen streben. Darunter Paris, London, New York und das schöne Oberfürberg bei Fürth. Seine Idee fand Gefallen - Freunde und Bekannte wollten auch T-Shirts und diese gerne bezahlen. Hermann E. Hein beschloss den T-Shirt-Erlös als Spende an das Kinderheim St. Michael zu überreichen.

Insgesamt kamen 100 Euro zusammen, die Hein nun in einer kleinen Spendenübergabe an Diakon Werner Pfingstgraef, Dienststellenleiter der Rummelsberger Dienste für junge Menschen (RDJ) in Fürth überreichte. „Ein finanzielles Plus für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, um das, was mal nicht finanziert ist, zu ermöglichen,“ so Hein. 

Diakon Johannes Lichteneber und Susanne Rohrmüller waren ebenfalls bei der Spendenübergabe dabei. Die beiden Bereichsleitungen erzählten aus der täglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen und bedankten sich für die Zuwendung: „Gemeinsame Erlebnisse und Highlights sind für den Alltag und Kinder extrem wichtig,“ so Lichteneber. „Mit dem Geld können wir zusätzliche Aktivitäten ermöglichen, an die sich die Jugendlichen später gerne erinnern.“


Von: Stefanie Dörr

Hermann E. Hein (links), Geschäftsführer der EX-ADD GmbH, überreichte eines seiner selbst entworfenen Fernweh-T-Shirts und 100 Euro an Diakon Werner Pfingstgraef (rechts), Leiter der Rummelsberger Dienste für junge Menschen in Fürth. Foto:Susanne Rohrmüller