Kraft. Mut. Liebe. Selbstvertrauen.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Infos zum Standort
04.10.2022

Ausgleich im Alltag

Koinor-Horst-Müller-Stiftung unterstützt Jugendliche auf ihrem Weg

Fassoldshof – Die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Oberfranken in Fassoldshof wurde mit einer Spende in Höhe von 7.000 Euro von der Koinor-Horst-Müller-Stiftung bedacht. Mit der Spende konnten ein Freizeitraum mit einem Boxsack und verschiedenen Trainingsgeräten sowie eine Nähstube eingerichtet werden. Dort können die Jugendlichen, die im ambulanten Bereich der Jugendhilfe betreut werden, von nun an Sport treiben oder ihre Freizeit mit Nähen verbringen. Willi Hepp, Stiftungsvorstand, war sichtlich begeistert von den neuen Freizeitmöglichkeiten in Fassoldshof und ließ es sich nicht nehmen, den neuen Boxsack selbst auszuprobieren. 

Gabriele Tromepetter, Dienststellenleitung, freut sich über die Unterstützung. „Es ist schön, dass ein Bereich bedacht wird, der kaum Spenden erhält und sie so dringend braucht. Ziel ist es, die betreuten Jugendlichen bestmöglich zu unterstützen und ihnen einen Ausgleich zum belastenden und anstrengenden Alltag zu ermöglichen.“  Die Koinor-Horst-Müller-Stiftung wurde im Jahr 2000 von Horst Müller ins Leben gerufen. Er war Inhaber von KOINOR, einem auf Polstermöbel spezialisierten Unternehmen aus dem oberfränkischen Michelau. Mit der Stiftung werden vor allem Projekte für Kinder und Jugendliche in Oberfranken gefördert.  


Von: Andrè Höfig

Stiftungsvorstand Willi Hepp (links), Gabriele Trompetter und Michael Hotz testen den neuen Boxsack. Foto: André Höfig