Kraft. Mut. Liebe. Selbstvertrauen.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Infos zum Standort
plugin.tt_news ERROR:
No HTML template found
08.01.2019

Für mehr Respekt in sozialen Medien

Mittelschüler am Fassoldshof gestalten Statement-Fotos

Schwabach – Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule am Fassoldshof, einer Einrichtung der Rummelsberger Diakonie in Mainleus, haben sich mit den Themen Extremismus und Rassismus in sozialen Medien beschäftigt. Die drei Klassen besuchten einen Workshop zum Umgang mit sozialen Medien. Der Workshop wurde von Katharina Nierhoff vom JFF – Institut für Medienpädagogik geleitet.

Die Schülerinnen und Schüler sollten für den Umgangston, für Beleidigungen und Diskriminierung in sozialen Medien sensibilisiert werden. Der Workshop zeigte, dass die Jugendlichen durchaus zwischen einer Meinung und einer Beleidigung unterscheiden können, sich damit im Alltag aber kaum beschäftigen.

Im praktischen Teil des Workshops setzten die Schülerinnen und Schüler ein selbst gewähltes Thema fotografisch und filmisch um. Entstanden sind drei Fotos, die sich klar gegen Rassismus stellen und sich für Respekt stark machen.


Von: Claudia Bordfeldt

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule am Fassoldshof gestalteten in einem Workshop Fotos zum Umgang in sozialen Medien. Foto: Rummelsberger Diakonie