Kraft. Mut. Liebe. Selbstvertrauen.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Infos zum Standort

Heilpädagogische Tagesstätte des Kinderheims St. Michael sucht dringend neue Räume in Fürth

 

In der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) Fürth finden Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren Unterstützung, die Schwierigkeiten in unterschiedlichen Bereichen haben: Zum im Sozialverhalten sowie im Lern- und Leistungsbereich. „Wir beziehen in unsere Unterstützung und Förderung auch immer die Eltern mit ein“, erklärt Klaus Hartmann, Leiter der HPT. So werden nicht nur die Kinder gestärkt, sondern auch die Eltern gestützt und beraten. Aktuell betreuen 15 Mitarbeiter*innen insgesamt 32 Kinder aus der Stadt Fürth in der HPT im Kinderheim St. Michael. Doch das Kinderheim ist in die Jahre gekommen – die Räumlichkeiten entsprechen nicht mehr den Standards, das Gebäude ist stark sanierungsbedürftig. Der Lutherische Verein,  plant an dieser Stelle einen Neubau mit einem anderen Partner. Die Kinder und Mitarbeitenden aus der  Poppenreuther Straße benötigen deshalb dringend ein neues Zuhause

Wir suchen zwei Mietobjekte:

  • Für die 16 Kinder und 8 Mitarbeitenden der beiden HPT-Gruppen und die Mitarbeitenden des Ambulanten Erzieherischen Dienstes (AED) suchen wir dringend nach einer Miet-Immobilie, mit mindestens 450 qm Innen- und 300 qm Außenfläche. Die HPT  benötigt dabei mindestens 4 Gruppenräume, 2 Fachdienstzimmer, 2 Büroräume,  2 Therapie- bzw. Ruheräume, 6 Sanitärräume, 2 Küchen, 1 Besprechungsraum,  2 Garderoben sowie Abstell- und Putzräume. Der AED benötigt 4 Büroräume,  1 Besprechungsraum, 1 Küche und 2 Sanitärräume.
  • Der Fachdienst der stationären Wohngruppen sucht fußläufig zur Ackerstraße ein Mietobjekt von ca. 120 bis 150 qm Wohnfläche mit 3 Büro- und 2 Besprechungsräumen, 1 Teeküche, 1 Abstellraum und 2 Sanitärräumen.

Sie haben einen Platz für Kinder oder wissen,  wo wir einen finden können? Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. 

Unser Angebot
Rummelsberger Diakonie