Kraft. Mut. Liebe. Selbstvertrauen.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Infos zum Standort

Therapeutische Wohngruppen

In einer therapeutischen Wohngruppe leben sechs bis maximal acht junge Menschen mit erheblichen, verfestigten und nicht nur vorübergehenden Störungen.
Die Hauptaufgabe ist eine gezielte pädagogisch-therapeutische Einflussnahme auf die erlebten belastenden Lebensereignisse. Ihre Verarbeitung steht im Zentrum des pädagogischen Arbeitens mit dem Ziel, erforderliche Kompetenzen zu fördern und wieder Anschluss an eine altersgemäße Entwicklung des Erlebens und Handelns herzustellen.

Im Gruppendienst arbeiten mindestens fünf pädagogische Vollzeitkräfte, die durch intensive Einarbeitung rund um die Uhr für die junge Menschen da sind. Je nach Bedarf ergänzen weitere Fachkräfte die Gruppen.

Alle Wohngruppen sind nach den Grundsätzen der Heilpädagogik ausgebaut und gestaltet. In den Rummelsberger Einrichtungen finden Kinder und Jugendliche qualifizierte Ansprechpartner, die sie im Alltagsleben zielgerichtet anleiten und unterstützen.